Eltern für Eltern

Mit dem Übergang von „Sprachentdecker“ in die öffentliche Finanzierung möchte die BHF BANK Stiftung mit dem neuen Projekt „Eltern-für-Eltern“ dieses wichtige Thema in den Blick nehmen und Müttern und Vätern dabei helfen, ihre eigene Elternrolle für die sprachliche Bildung wahrzunehmen und zu stärken.

Familie ist der erste und am längsten wirksamste Bildungsort. Eine gelungene Kooperation zwischen Bildungseinrichtungen und Eltern ist daher grundlegend für die Entwicklung eines jeden Kindes. In Form einer Peer-to-Peer-Betreuung sollen ehrenamtlich tätige Eltern im Rahmen des neuen Projekts eine Lotsenrolle übernehmen. Diese Elternlots/-innen erhalten regelmäßig Weiterbildungen, die sie adäquat auf die Problem- und Fragestellungen der betreuten Eltern vorbereiten. Projektträger ist der Malteser Hilfsdienst Frankfurt e. V.

Partner:
Malteser Hilfsdienst Frankfurt e.V.